» Startseite » LS16040
Der Warenkorb ist leer
 
 
D-MET 101 131 + Metropolitan-Express 8-teilig Epoche V
Artikel Nr.: LS16040
 0.00EUR 
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
D-MET 101 131 +  Metropolitan-Express 8-teilig Epoche V
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.


http://www.miniaturbahn.at/product_info.php?products_id=9862&osCsid=0bf489nh4h7ehrpu2j9h7g2kou0af1m4

AUSVERKAUFT

 

LS Models 8-tlg. Set des Metropolitan-Express-Train (MET) wie er ab 1999 bis 2004 zwischen Köln und Hamburg verkehrte.

Bestehend aus:

16040 / Set 1:
Lok 101 131-1 silbergrau mit Spezialkupplung an einem Ende.
Wagen 1 Endwagen mit einseitig Puffern und Gummiwulstübergang (70 80 10-95 701-5) Apmz116.0 Silence-Wagen
Wagen 7 Steuerwagen mit in Fahrtrichtung wechselnden Front-/Schlusslichtern (70  80 80-95 714-3) Apmbzf116.8 Steuerwagen Club
Lok und Steuerwagen mit fahrtrichtungsabhängiger Stromaufnahme.

Das Set 16040 enthält eine betriebsfähige Grundeinheit aus Lok, Endwagen sowie Steuerwagen.

46041 / Set 2:
2.Ruhewagen: Silber, Orange-Logo Metropolitan (70 80 10-95 704-9) Apmz116.2 Silence-Wagen
3.Wagen Office mit Bar: Silber, orange Logo Metropolitan (70 80 85-95 709-8)
4.Wagen Office: Silber, orange Logo Metropolitan (70 80 10-95 706-4)

46042 / Set 3:
5. Wagen Office: Silber, Orange-Logo Metropolitan (70 80 10-95 707-2)
6. Wagen Club/Office: Silber, orange Logo Metropolitan (70 80 85-95 711-4)

Die Inneneinrichtung besteht aus einzelnen mehrteiligen und mehrfarbigen Sitzen. Die Innenwände sind vorbildgerecht lackiert und mit geätzten Metallteilen dekoriert.

 

 

Der Metropolitan Express Train, häufig nur Metropolitan genannt, ist eine frühere deutsche Zuggattung. Sie existierte vom 1. August 1999 bis zum 11. Dezember 2004 und verkehrte nur auf der Strecke KölnHamburg. Metropolitan ist gleichzeitig auch die Bezeichnung für die ebenfalls nicht mehr existente deutsche Eisenbahngesellschaft Metropolitan Express Train GmbH, welche die gleichnamige Zuggattung exklusiv betrieb. Die Gesellschaft wurde am 17. Dezember 1996 als hundertprozentiges Tochterunternehmen der damaligen DB Reise & Touristik AG (Bezeichnung seit 2003: DB Fernverkehr AG) gegründet, welche wiederum ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG ist.

Das Geschäftsfeld der Metropolitan Express Train GmbH erstreckte sich auf das Angebot qualitativ hochwertiger Direktverkehre im deutschen Schienenpersonenfernverkehr, insbesondere im Geschäftsreiseverkehr. Die rechtlich eigenständige Gesellschaft war nach der City Night Line CNL AG, der Westrail International (seit Mai 1999: Thalys International) und der Cisalpino AG das vierte Unternehmen, welches nach der 1994 eingeleiteten Bahnreform neben der DB Reise & Touristik AG auf dem deutschen Schienenpersonenfernverkehrs-Markt agierte. Firmensitz des Unternehmens war Bad Homburg, von 1996 bis 2000 verantwortete Stefan Eishold als alleiniger Geschäftsführer die Konzeptions- und Startphase des Metropolitan.

Nachdem die Zuggattung Metropolitan im Dezember 2004 aufgrund geringer Auslastung eingestellt worden ist, wurde das Unternehmen im Jahr 2005 rückwirkend zum 1. Januar durch Verschmelzung mit der Muttergesellschaft DB Fernverkehr AG aufgelöst. Die zwei in den Jahren 1998/1999 speziell für die Zuggattung MET gebauten und luxuriös ausgestatteten Wagenzüge werden seit Dezember 2004 als reguläre ICE- bzw. IC-Züge der DB Fernverkehr AG eingesetzt.

 







Kundenrezensionen


noch keine Bewertungen vorhanden


  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» Sonderposten • (16)
» A K T I O N E N • (94)
» L E T Z T E Chance • (200)
» N E U H E I T E N • (497)
» Wieder lieferbar • (755)
» NEU im Sortiment • (2367)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (675)
» H E R S T E L L E R • (2633)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (23)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (28)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (16)
» 60 Jahre 4061/1046 (27)
» LOK - KLASSIKER (11)
» WAGEN-Klassiker (11)
» STARS der Schienen (5)
» R A R I T Ä T E N (13)
» Spezialitäten (14)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (85)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (7)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (982)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (1852)
» Österr.Schmalspur Mod. H0e • (1135)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (101)
» Gruben- u. Feldbahn H0f • (23)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (325)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (321)
» ÖBB Signale • (63)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (73)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (21)
» Elektr. Auto - Faller • (12)
» Auto- u. 2-Rad H0 • (1567)
» Zubehör, Bausätze H0 • (406)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (685)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (58)
» ARCHIV Auslieferungen • (1930)
0 Produkte
ÖBB R 412 356 Rungenwagen bel. m. Tankwagen der Österr. Post Epoche III
ÖBB R 412 356 Rungenwagen bel. m. Tankwagen der Österr. Post Epoche III
46.50EUR
30.00EUR
  * Die Lüge die wir leben
  * Musik-Grüße aus Wien
  * SBT: Anschlag in Gloggnitz
  * SBT: Naturschutzbescheid neu notwendig
  * SBT: Off. Brief an LH Pröll
  * Tunnelbau und Hypo
  ** Bank für Gemeinwohl in.Gründung.
  ** Ein paar Bankgeheimnisse
  ** Geldwucher
  ** Roco Konkurs - Raiffeisen
  EB - Die Lokomotive 1904 - 1943 online lesen
  EB - Eisenbahnzeitung 1928 - 1932 online lesen
  EB - Europa
  EB - Fernverkehrsseiten D
  EB - Museum Utrecht/NL
  EB - Reisezüge CH
  EB - Wagenreihungen
  EB - Zugarchiv
  Kabarett - Bahnhofsansage Wien-Hütteldorf
  Kabarett - TV Comedy Programm
  MB - Kennzeichengenerator
  Vital und Fit mit Cosmoterra
  Webcams - ASFINAG
  Weltzeit - Zeitzonenkarte
  Wetter - Blitzradar
  Wetter Laxenburg und anderswo
  ÖBB Insider - Knoflacher
  ÖBB Stellungnahme zum Schwarzbuch

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel D-MET 101 131 + Metropolitan-Express 8-teilig Epoche V
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
SBB RABDe 12/12 510 Triebwagenzug S-Bahn grau/blau m. goldenen Türen u. Front rot   NPZ Design Ep.IV-V
SBB RABDe 12/12 510 Triebwagenzug S-Bahn grau/blau m. goldenen Türen u. Front rot NPZ Design Ep.IV-V
 0.00EUR