» Startseite » JC404002
Der Warenkorb ist leer
Transparent
 
 

ÖBB 4020.297 Elektr. Triebw. rot/grau -City Shuttle Design- Zielschild Mürzzuschlag HighEnd Edition Ep. VI

Artikel Nr.: JC404002
 0.00 EUR
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
ÖBB   4020.297 Elektr. Triebw. rot/grau -City Shuttle Design- Zielschild Mürzzuschlag HighEnd Edition Ep. VI
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.




AUSVERKAUFT

Jägerndorfer Modell des 3-tlg. Elektrotriebwagens ÖBB B4hET 4020 297-0 mit B4hTI 7020 297-3 und B4hES 6020 297-5 in rot/grau als "High End Edition" mit Zielschild -Mürzzuschlag- der Epoche VI.

- 4 angetriebene Achsen
- Lichtwechsel
- Innenbeleuchtung
- Fernlicht
- abschaltbare Außenbeleuchtung bei Tandembetrieb
- stromführende Kupplung
- fahrtrichtungsabhängige Stromaufnahme
- neuer sehr detailierter Stromabnehmer
- detailgetreues Modell im Maßstab 1:87

 

Achtung!
"High-End Edition" bedeutet bei Jägerndorfer: das Modell ist analog mit 21-poliger MTC-Schnittstelle. Alle Wagen mit Innenbeleuchtung (digital gesondert schaltbar), Zugzielanzeige beleuchtet (digital gesondert schaltbar), und durchgehende elektrische Kupplung. Auch die Version
OHNE ANTRIEB (Dummy) mit den gleichen Eigenschaften, jedoch ohne Motor!

Bei der Doppeltraktion muß auch im "Dummy" ein Funktionsdecoder eingebaut werden, da es keine elektrische Kupplung zum Zugfahrzeug gibt!
Unser empfohlener Decoder ESU 54615.

 

Die Reihe 4020 entstand in den Jahren 1978 bis 1987 extra für den ÖPNV in Ballungsgebieten wie dem Tiroler Inntal und dem Großraum Linz sowie auf der S-Bahn Wien. Bei der Planung der Reihe 4020 orientierte man sich an der älteren Reihe 4030, beschritt aber bei der Konstruktion des Fahrwerkes (Luftfederung) sowie bei der Ausstattung des Innenraumes neue Wege und baute außerdem stärkere Motoren ein.

Bei der Reihe 4020 handelt es sich um einen dreiteiligen Zug, bestehend aus dem Triebwagen (4020), dem Zwischenwagen (7020) und dem Steuerwagen (6020). Jeder dieser Wagen ist mit je zwei breiten Eingängen mit automatischen Schwenkschiebetüren pro Wagenseite versehen.

Von der Reihe 4020 wurden 120 Exemplare gebaut. Ab 1996 wurden die Triebwagen modernisiert: Die Brosebänder zur Zielanzeige wurden durch Matrixanzeigen ersetzt, die Türen mit Lichtschranken gesichert und die Innenausstattung verbessert. Einige Züge wurden auch in das bei den ÖBB für den Nahverkehr übliche rot/graue Schrägdesign umlackiert. Seit Ende 2002 werden die Züge auch mit einer Notbremsüberbrückung (NBÜ) ausgestattet und dabei in 4020.2 umgezeichnet.

Personennahverkehr in Ballungsgebieten

Als Nachfolger waren ursprünglich Triebwagen der Bauart Talent mit der Reihe 4023/4024 vorgesehen. Nach zahlreichen Tests im Jahr 2003 wurde die Reihe 4023 Anfang 2004 im Raum Salzburg und die Reihe 4024 auf der Wiener Schnellbahn regulär in Betrieb genommen.

Diese bis 2006 beschafften Garnituren lösten in Tirol und Vorarlberg die 4020 ab, ersetzten auf der Wiener Schnellbahn aber vorerst nur die auszumusternden Triebwagen der Reihe 4030. Nachdem es wiederholt zu Problemen mit den eingesetzten Talent kam, wurde der ursprüngliche Plan aufgegeben, den Talent für die Wiener S-Bahn zu verwenden. Somit verblieben die 119 Triebwagen der Reihe 4020 weiter in Betrieb. Ein Triebwagen musste nach einem Unfall ausgemustert werden.

Nach einem Ausschreibungsverfahren werden nun die teilweise schon über 30 Jahre alten Triebwagen bis zum Jahr 2015 durch den Desiro ML ersetzt.

 







Kundenrezensionen


noch keine Bewertungen vorhanden


  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» AKTIONEN & Restposten • (48)
» L E T Z T E Chance • (159)
» N E U H E I T E N • (455)
» V O R S C H A U • (662)
» Wieder lieferbar • (1098)
» NEU im SHOP • (3340)
» H E R S T E L L E R • (3181)
» VECTRON von ROCO (30)
» nightjet (10)
» 150 Jahre Brennerbahn (10)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (17)
» 60 Jahre 4061/1046 (31)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (90)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (28)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (20)
» INTERNATIONAL Modelle H0 • (1302)
» Int. Züge in Österr. (9)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (2264)
» Österr.Schmalsp. Mod. H0e • (1247)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (128)
» Feldb. H0e/Grubenbahn H0f • (25)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (367)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (395)
» ÖBB Signale • (67)
» Oberleitungen • (25)
» Decoder, Steuerung, Technik • (104)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (23)
» Elektr. Auto - Faller • (15)
» Strassenfahrzeuge H0 • (1824)
» Zubehör, Bausätze H0 • (527)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (864)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (64)
» ARCHIV Auslieferungen • (2782)
0 Produkte
2002-05-24: Tag der Briefmarke 2002 - Bahnpostwagen
2002-05-24: Tag der Briefmarke 2002 - Bahnpostwagen
0.00EUR
28.75EUR
  Europäisches Verbraucherzentrum Österr.
  Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
  Roco Konkurs - Raiffeisen
  Webcams - ASFINAG
  Wetter - Blitzradar
  Wetter - Laxenburg und anderswo

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel ÖBB 4020.297 Elektr. Triebw. rot/grau -City Shuttle Design- Zielschild Mürzzuschlag HighEnd Edition Ep. VI
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
ÖBH - Steyr Puch G KP mit oder ohne Verdeck gelboliv - BAUSATZ
ÖBH - Steyr Puch G KP mit oder ohne Verdeck gelboliv - BAUSATZ
 9.00EUR 


Miniaturbahn.at Button

Slayershop.net Button

Schmiertmittelshop.com Button

Homshop.com Button

Afrybay.com Button

Kreativshop.net Button

Naturaloe.at Button

 

Webauftritt.eu Button

 

Bottom Menue