» Startseite » VM26150
Der Warenkorb ist leer
 
 
PLA MFS 100 Material- Förder- u. Siloeinheit OHNE ANTRIEB
Artikel Nr.: VM26150
 66.00EUR 
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
PLA MFS 100 Material- Förder- u. Siloeinheit OHNE ANTRIEB
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.


http://www.miniaturbahn.at/product_info.php?products_id=2954&osCsid=n1pkuk70si8e4ptsmovlqodhahpgm1p7

Viessman/Kibri Modell einer Material- Förder- und Siloeinheit MFS 100 von Plasser & Theurer.  

Fertigmodell in attraktiver Vitrinenverpackung. Abmessungen: 335 x 33 x 45 mm. Ein toller Blickfang ist ein Ganzzug aus 3-6 dieser Wagen im Arbeitszugverband.

- LüP: 263 mm

 

Imagefilm über Plasser & Theurer:
http://www.bahnorama.com/news/index.php/news,505,Plasser_und_Theurer_Imagefilm

 

Plasser & Theurer - Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H.
Franz Plasser - Bahnbaumaschinen-Industriegesellschaft m.b.H.


Fortschritt im Gleisbau

1953 entwickelte Plasser & Theurer die erste hydraulische Stopfmaschine der Welt und setzte damit den ersten Schritt zur Mechanisierung des Gleisbaus. Seither erfolgte eine rasante Entwicklung, die durch Innovationen von Plasser & Theurer entscheidend bestimmt wurde.

Heute ist die Mechanisierung des Gleisbaus Realität. Aber die Entwicklung geht weiter. Höhere Wirtschaftlichkeit, größere Effizienz, verbesserte Ergonomie und nachhaltiger Umweltschutz fordern neue Lösungen. Plasser & Theurer entwickelt und liefert sie in die ganze Welt


Partner mit weltweiter Präsenz

Partnerschaft besitzt in der Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Kunden oberste Priorität. Das bedeutet, dass wir unsere Kunden umfassend mit innovativer Technik und führendem Know-how unterstützen. Das heißt vor allem, dass wir Probleme gemeinsam mit dem Kunden lösen.

Die Basis dieser Partnerschaft ist ein Leistungsspektrum, das über hochwertige Produkte hinaus ein vollständiges Dienstleistungsangebot umfasst: von Beratung, Engineering und Integrations-Leistungen bis hin zu Wartung, Ersatzteilversorgung, Training und Finanzierungsvorschlägen.

Die weltweite Präsenz von Plasser & Theurer ist dabei ein entscheidender Vorteil für unsere Kunden. Sie sichert den raschen und zuverlässigen Zugriff auf unsere Leistungen. Und ermöglicht es letztlich, durch leistungsstarke Maschinenkonzepte zum wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden maßgeblich beizutragen.


Der Drang des Menschen nach immer höheren Leistungen macht auch vor der Eisenbahn nicht halt. Immer wieder finden Geschwindigkeitsrekord-Fahrten statt, wobei eines immer feststeht: Die Rekordstrecke wird jedesmal mit Maschinen von Plasser & Theurer vorbereitet.

Das Streckennetz der Schnellfahrzüge in Japan ist wohl eines der modernsten der Welt. Geschwindigkeiten von 300km/h im 6-Minuten-Takt - das erfordert äußerst präzise Instandhaltungsmaßnahmen. Plasser & Theurer liefert seit vielen Jahren Maschinen an japanische Bahnverwaltungen.

Indien verfügt über ein umfangreiches Gleisnetz, und die indische Bahnverwaltung setzt seit vielen Jahren auf Maschinen von Plasser & Theurer. Nicht zuletzt deswegen verfügt Plasser & Theurer in Indien über ein eigenes Zweigwerk.

 

Die richtige Lösung für jeden Bedarf

Das Maschinenprogramm von Plasser & Theurer bietet heute zuverlässige Lösungen für jeden Arbeitsvorgang auf dem Fahrweg. Aus einer Vielzahl bewährter Komponenten und Baugruppen werden Maschinen unterschiedlicher Größenordnung und Leistungsfähigkeit hergestellt, die jeden spezifischen Bedarf perfekt abdecken. Unabhängig davon ob es sich um Einsätze auf Hochleistungsstrecken, Industriebahnen oder in urbanen Verkehrsnetzen handelt.

Dank der hohen Arbeitsgeschwindigkeit, Arbeitsqualität und Verfügbarkeit der Maschinen werden Einsparungen im Betrieb unserer Kunden möglich, die binnen kurzer Zeit zur Amortisation führen.


Das Maschinenprogramm von Plasser & Theurer

  • Stopfmaschinen
  • Schotterverteil- und Planiermaschinen
  • Stabilisier- und Verdichtmaschinen
  • Bettungsreinigungsmaschinen
  • Maschinen für die Unterbausanierung
  • Materialförder- und Siloeinheiten
  • Maschinen für Gleisneubau und -umbau
  • Maschinen für Weichenneubau und -umbau
  • Maschinen für mobile Schienenbearbeitung
  • Messfahrzeuge
  • Trägerfahrzeuge
  • Maschinen für Fahrleitungsneubau- und umbau
  • Gleisgebundene Instandhaltungsfahrzeuge
  • Spezialmaschinen

Mit Systemen zur Schotterbewirtschaftung wie dem BDS ist kostenschonendes Materialmanagement möglich, indem die im Gleisnetz vorhandenen Schottermengen sinnvoll verteilt werden – ein wesentlicher Beitrag zum sparsamen Einsatz von Ressourcen.

Allein aufgrund der ständigen Verbesserungen der Arbeitsqualität bei der regelmäßigen Durcharbeitung sind durch die Verlängerung der Durcharbeitungsintervalle hohe Einsparungspotentiale gegeben. Die Einsatzerfolge des Dynamic Stopfexpress 09-3X bei den Österreichischen Bundesbahnen sind hierfür ein eindrucksvolles Beispiel.

Mehr als 500 kontinuierlich arbeitende Nivellier-, Richt und Stopfmaschinen aus der 09-Serie von Plasser & Theurer bewähren sich weltweit unter den verschiedensten Einsatzbedingungen. Die Arbeitsleistung dieser Maschinen ist um bis zu 50 Prozent höher als die von zyklisch arbeitenden Maschinen. Als Beispiel haben bei Conrail, USA, fünf 09-Maschinen denselben Streckenanteil gestopft wie weitere 24 Stopfmaschinen verschiedener anderer Typen.

Mit dem von Plasser & Theurer entwickelten Verfahren der Dynamischen Gleisstabilisation sind große Einsparungen in den Bereichen Instandhaltung und Betriebsbehinderungskosten erreichbar. Eine regelmäßige Anwendung des Verfahrens erhöht die Betriebssicherheit des Gleises und wirkt kostensenkend. Wesentlich wirkt sich dabei die erzielbare Verlängerung der Durcharbeitungsintervalle um 30 % aus.

 

Von Einzelmaschinen zu Maschinensystemen

Jede Bau- oder Instandhaltungsmaßnahme am Fahrweg erfordert eine Reihe einzelner Arbeitsvorgänge. Je besser diese aufeinander abgestimmt werden, desto höher sind die Arbeitsleistung, Arbeitsqualität und damit auch die Wirtschaftlichkeit.

Maschinensysteme von Plasser & Theurer erfüllen diese Anforderung in höchstem Maß. Wir bieten aufeinander abgestimmte Maschinensysteme in unterschiedlichen Leistungskategorien für jede Maßnahme im modernen Gleisbau an.

Sie ermöglichen eine einheitliche, gleichzeitige und vollständige Ausführung der Arbeiten und damit eine Optimierung von Qualität und Wirtschaftlichkeit. Durch die Abstimmung in Arbeitsleistung, Fahrgeschwindigkeit und Rüstzeiten werden gegenseitige Behinderung minimiert. Die einheitliche Bauweise vereinfacht Ersatzteilhaltung, Service und Schulung.

 

Hohe Überstellgeschwindigkeiten, kurze Rüstzeiten und natürlich die hohe Arbeitsleistung der Maschinen von Plasser & Theurer ermöglichen die optimale Ausnutzung auch von kurzen Sperrpausen. Denn jede Vermeidung von Behinderungen im Fahrbetrieb trägt wesentlich zur Senkung der Gesamtkosten einer Baustelle bei.

Fahrleitungsumbau war früher eine zeit- und damit kostenaufwendige Angelegenheit. Mit Fahrleitungsumbaumaschinen von Plasser & Theurer ist heute ein Reduktion der Bauzeiten und damit der Sperrpausen um bis zu 80 % gegenüber herkömmlicher Methoden möglich.

Die gezielte Reinigung des Schotterbettes ermöglicht nicht nur die Beibehaltung der Durcharbeitungsintervalle, sondern auch die Erhöhung der Gesamtlebensdauer des Oberbaus.

Hochleistungs-Bettungsreinigungsmaschinen wie die RM 900 RT mit Neuschotterzuführung ermöglichen wirtschaftlichen Einsatz bei hoher Leistung und Qualität.


Von spezifischen Anforderungen zu individuellen Lösungen

Ob Schmalspur, Normalspur oder Breitspur (bisher ausgeführte Spurweiten 600 bis 1678 mm), unterschiedliche klimatische Verhältnisse und vor allem die spezifischen Wünsche in punkto Arbeitstechnologie: Maschinen und Maschinensysteme von Plasser & Theurer sind offen für die individuellen Vorstellungen unserer Kunden. Ihre Vorgaben bilden eine wesentliche Herausforderung für unsere Konstrukteure.

Für die optimale Umsetzung stehen eine Vielzahl bewährter Komponenten und Baugruppen zur Verfügung. Jahrzehntelange Erfahrung in allen Regionen der Welt und das daraus resultierende Know-how ermöglichen Anpassungen an die unterschiedlichsten Einsatzbedingungen. Das Ergebnis sind individuelle Lösungen, die in Effizienz und Wirtschaftlichkeit nicht zu übertreffen sind.

Der automatische Leitcomputer ALC: eigens entwickelte Hardware und Software bilden mit den angeschlossenen Mess- und Steuersystemen eine interaktive Funktionsautomatik für Plasser & Theurer Bahnbaumaschinen.

Plasser & Theurer hat die Methode der Abbrenn-Stumpfschweißung auf die Baustelle gebracht: Die mobilen Abbrenn-Stumpfschweißmaschinen mit integriertem Schienenspanner vom Typ APT ermöglichen beste Schweißqualität direkt vor Ort.

 

Professionelle Einsatztechnologien

Professionelle, den örtlichen Gegebenheiten angepasste Einsatztechnologien sind die Voraussetzung für den wirtschaftlich optimalen Einsatz unserer Hochleistungs-Maschinensysteme. Aufgrund unserer Erfahrungen in vielen Ländern mit unterschiedlichen klimatischen, geographischen und oberbautechnischen Rahmenbedingungen und durch die enge Zusammenarbeit mit nationalen Bahnverwaltungen kann Plasser & Theurer diese Einsatztechnologien zur Verfügung stellen.

Für deren Umsetzung bieten wir international erfahrene Experten, die gemeinsam mit dem Kunden die Maßnahmen zur Optimierung der Einsatzorganisation, Baustellenplanung, aber auch zur bedarfsgerechten Maschinenausstattung erarbeiten. Beginnend bei der maßgeschneiderten Maschinenlösung bis hin zur finanztechnischen Beratung sind diese Experten wertvolle Partner an der Seite unserer Kunden.


Die oft schwierigen Einsatzbedingungen und der grobe, hoch beanspruchte Betrieb, dem die Baumaschinen unterworfen sind, stellen enorme Anforderungen an die Ausführung der mechanischen, hydraulischen und elektrischen Komponenten.

Geschultes Personal trägt maßgeblich zur Produktivität der Maschinen bei. Die gründliche Plasser & Theurer Schulung bietet eine optimale Vorbereitung für die wirtschaftliche Nutzung der Maschinen.

 

Hohe Qualität durch moderne Produktion

Einer der wesentlichen Gründe für unsere Erfolge im internationalen Wettbewerb ist der hohe Qualitäts-Standard der Maschinen von Plasser & Theurer. Wir erreichen diesen einerseits durch ständige Innovationen, andererseits aber auch durch unsere modern ausgestatteten Produktionsstätten.

Im Stammwerk Linz, Österreich, wird ein Großteil der in den Aggregaten, Hydraulikelementen und Drehgestellen verwendeten Komponenten hergestellt. Dabei kommen neueste CNC-Fertigungsautomaten und flexible Produktionsinseln zum Einsatz. Speziell auf die rauhen Einsatzbedingungen im Gleisbau abgestimmte Elektroniksysteme samt der dazugehörigen Software stammen ebenfalls direkt von Plasser & Theurer.

Die Montage der Maschinen erfolgt sowohl in Linz als auch an den weltweiten Standorten von Plasser & Theurer. Wobei das Know-how des Stammhauses im gesamten Konzern zur Verfügung steht, um die Einhaltung unserer Qualitäts-Standards weltweit gewährleisten zu können.

Die Basis für die hohe Qualität unserer Maschinen bilden die Qualifikation, Motivation und Flexibilität unserer Mitarbeiter. Eine seit der Unternehmensgründung auf Kontinuität bedachte Personalpolitik sorgt dafür, dass ihre Erfahrung und Kompetenz im Unternehmen bleibt. Und damit auch in Zukunft zur Verfügung steht.

Um eine wirtschaftliche und schnelle Produktion mit höchster Qualität zu erreichen, setzt Plasser & Theurer moderne Fertigungsautomaten ein. Auch bei den Schweißarbeiten kommen diese numerisch gesteuerten Automaten zum Einsatz. Damit können selbst kompliziert geführte Verbindungen in einem Arbeitsgang mit gleich bleibend hoher Qualität hergestellt werden.

Die in den Maschinen eingesetzten Aggregate werden vor ihrem Einbau Probeläufen und Leistungstests unterzogen. Dabei wird besonders auf Sauberkeit und hochreine Durchführung der Tests Wert gelegt, damit keine Verunreinigungen und Rückstände in die Öl- und Hydraulikkreisläufe gelangen.

Ein Großteil der in den Arbeitsaggregaten, Hydraulikelementen oder Drehgestellen verwendeten Teile wird bei Plasser & Theurer hergestellt. In der Teilefertigung kommen modernste CNC-Fertigungsautomaten und flexible Produktionsinseln zum Einsatz. Diese Dreh- oder Fräsautomaten sichern wiederholbar die Qualität, die von den Bauteilen gefordert wird.


Zuverlässiger Service sichert hohe Verfügbarkeit

Qualität, Präzision und Wirtschaftlichkeit: die typischen Merkmale der Maschinen von Plasser & Theurer zum Zeitpunkt der Auslieferung. Um diese Vorteile über den gesamten Lebenszyklus zu bewahren, sind laufende Kontrollen und vorbeugende, konsequent durchdachte Wartungs- und Servicestrategien erforderlich. Der grobe, hoch beanspruchende Betrieb, hohe Ausfallskosten und die gestellten Zuverlässigkeitsanforderungen verlangen eine beanspruchungs- und zustandsabhängige Wartung und Instandhaltung durch den Betreiber.

Die Verwendung bewährter Bauteile und der Original-Ersatzteile von Plasser & Theurer bildet dafür die optimale Voraussetzung. Darüber hinaus bietet Plasser & Theurer durch ein weltweites Servicenetz die Sicherheit einer raschen und kompetenten Unterstützung im Bedarfsfall.

Speziell auf die rauhen Einsatzbedingungen abgestimmte Hydraulikelemente, aber auch elektronische Schaltungen, Steuerungen, Steuerungen und Meßsysteme werden von Plasser & Theurer selbst entwickelt und gefertigt.

Eine Grundvoraussetzung für den zuverlässigen Betrieb einer Bahnbaumaschine sind die laufende Kontrolle und eine vorbeugende und konsequent durchgeführte Instandhaltungsstrategie. Die Verwendung von Serien-Bauteilen und das Original-Ersatzteilprogramm von Plasser & Theurer bieten optimale Voraussetzungen dafür.


Der kurze Weg von der Vision zur Innovation

Plasser & Theurer konzentriert sich ausschließlich auf die Entwicklung und Produktion von Maschinen für Gleis- und Fahrleitungsbau und Instandhaltung. Durch diese Spezialisierung und den engen Kontakt zur eisenbahntechnischen Praxis in allen Teilen der Welt ist es uns gelungen, den technologischen Fortschritt maßgeblich zu bestimmen. Verbunden mit kurzen Entwicklungszeiten führte dies zu einem mehrjährigen Technologievorsprung. Eine Reihe von Maschinen wird heute ausschließlich von Plasser & Theurer angeboten.

Viele Impulse für die Entwicklung neuer Maschinen stammen direkt aus der Praxis unserer Kunden. Bei der Analyse der Einsatzerfordernisse kommt dann erstmals unser umfangreiches Know-how zur Geltung. Die langjährige Erfahrung lässt die Probleme sofort erkennen. Die entsprechenden Lösungen werden in kurzer Zeit umgesetzt.

 

Hohe Meßgeschwindigkeiten erfordern berührungslose Meßsysteme für Gleise und Fahrleitung. Plasser & Theurer als erfahrener Produzent von industriell gefertigten Gleismeßfahrzeugen bietet eine komplette Palette von Maschinen für Gleis- und Fahrleitungsmessung für Meßgeschwindigkeiten bis 250 km/h.

Kaum ein Verfahren, kaum eine Arbeitstechnologie wurde so vielen Untersuchungen unterzogen, bot Diskussionsstoff für so viele Vorträge und Symposien wie die Dynamische Gleisstabilisation. Heute ist der Dynamische Gleisstabilisator unverzichtbarer Bestandteil bei Bau und Instandhaltung von Streckennetzen und wesentlicher Garant für höchste Qualität und Dauerhaftigkeit der Gleislage.

Einen enormen Vorteil bei der Konstruktion der komplexen Bahnbaumaschinen stellt die hauseigene Finite-Elemente-Berechnung dar. Bauteile, egal welcher Größe, können unter den Rahmenbedingungen Steifigkeit, günstige Kräfteeinleitung und Gewichtsreduktion optimiert werden.


Moderner Gleisbau ist effektiver Umweltschutz

Die Schiene ist und bleibt das umweltfreundlichste Verkehrssystem. Kein anderes System erzeugt weniger Emissionen. Kein anderes nutzt die eingesetzten Ressourcen effizienter. Alle Maßnahmen, die zur Verbesserung des Systems Schiene beitragen, fördern deshalb auch den Schutz einer lebenswerten Umwelt.

Besondere Bedeutung besitzt in diesem Zusammenhang der moderne Gleisbau. Denn gerade die Vollmechanisierung dieses Bereiches fördert durch gravierende Kostensenkungen bei gleichzeitigen Qualitäts-Steigerungen die Wettbewerbsfähigkeit des Gesamtsystems Schiene. Und verbessert so die Basis für eine umweltfreundliche Mobilität.

Als technologisch führendes Unternehmen tragen wir mit unserer gesamten Produktpalette entscheidend zur Erhöhung der Attraktivität der Schiene bei.

Mit diesem grundsätzlichen Aspekt geben wir uns aber nicht zufrieden. Im Gegenteil: Aktiver Umweltschutz bedeutet für uns, bei jeder neuen Entwicklung auch den Umweltaspekt zu berücksichtigen.

 

Zentrale:
A-1010 Wien
Johannesgasse 3
Tel. +43 (0)1 51572-0
Fax +43 (0)1 5131801
E-Mail: export@plassertheurer.com

Werke:
A-4021 Linz/Donau
Pummererstraße 5

A-3002 Purkersdorf
Wintergasse 56



 





  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» Sonderposten (17)
» A K T I O N E N • (164)
» Letzte Chance • (211)
» N E U H E I T E N • (497)
» Wieder lieferbar • (730)
» NEU im Sortiment • (2306)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (747)
» H E R S T E L L E R • (2605)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (25)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (30)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (16)
» LOK - KLASSIKER (16)
» WAGEN-Klassiker (10)
» STARS der Schienen (7)
» R A R I T Ä T E N (16)
» Spezialitäten (14)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (87)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (7)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (929)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (1840)
» Österr.Schmalspur Mod. H0e • (1131)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (101)
» Gruben- u. Feldbahn H0f • (23)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (320)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (321)
» ÖBB Signale • (63)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (72)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (12)
» Elektr. Auto - Faller • (12)
» Auto- u. 2-Rad H0 • (1549)
» Zubehör, Bausätze H0 • (394)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (668)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (58)
» ARCHIV Auslieferungen • (1870)
0 Produkte
RENFE Speisewagen der spanischen Staatsbahnen Ep. IV-V
RENFE Speisewagen der spanischen Staatsbahnen Ep. IV-V
51.00EUR
33.00EUR
  * Musik-Grüße aus Wien
  * SBT: Anschlag in Gloggnitz
  * SBT: Naturschutzbescheid neu notwendig
  * SBT: Off. Brief an LH Pröll
  * Tunnelbau und Hypo
  ** Bank für Gemeinwohl in.Gründung.
  ** Ein paar Bankgeheimnisse
  ** Geldwucher
  ** Roco Konkurs - Raiffeisen
  EB - Die Lokomotive 1904 - 1943 online lesen
  EB - Eisenbahnzeitung 1928 - 1932 online lesen
  EB - Europa
  EB - Fernverkehrsseiten D
  EB - Museum Utrecht/NL
  EB - Reisezüge CH
  EB - Wagenreihungen
  EB - Zugarchiv
  Kabarett - Bahnhofsansage Wien-Hütteldorf
  Kabarett - TV Comedy Programm
  MB - Kennzeichengenerator
  MB - Ortstafelgenerator
  Vital und Fit mit Cosmoterra
  Webcams - ASFINAG
  Weltzeit - Zeitzonenkarte
  Wetter Laxenburg und anderswo
  ÖBB Insider - Knoflacher
  ÖBB Stellungnahme zum Schwarzbuch
  ÖBB Waggon refugees

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel PLA MFS 100 Material- Förder- u. Siloeinheit OHNE ANTRIEB
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
Renault R4 Fourgonnette -Billa-
Renault R4 Fourgonnette -Billa-
 13.50EUR