» Startseite » JC28032
Der Warenkorb ist leer
 
 
GySEV 1047.503 E-Lok -Liszt Taurus- mit Sound Ung. Rhapsodie Nr.2 Epoche V
Artikel Nr.: JC28032
 318.00EUR 
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
GySEV 1047.503 E-Lok -Liszt Taurus- mit Sound Ung. Rhapsodie Nr.2 Epoche V
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.


http://www.miniaturbahn.at/product_info.php?products_id=2707&osCsid=s3dmp5j8e6bggb845urrersr6qj1qc6s

Jägerndorfer Collection Modell des GySEV 1047 503-6 Taurus in Sonderlackierung zu Ehren des Komponisten Franz Liszt. Epoche V.

Als Weltneuheit mit Lok- und klassischem Musiksound, wenn die Lokomotive in einem Bahnhof einrollt, während des Aufenthaltes auf der Station und beim Ausrollen spielt sie die II. Ungarische Rhapsodie von Franz Liszt
, nur digital!

 

- 8 und 21 pin Schnittstelle
- KKK
- Fernlichtfunktion
- ESU Sounddecoder


Der Liszt Taurus fährt seit dem 21.Oktober 2010 auf den Schienen Europas.


Von Webseite Loc & More:

Vorgeschichte

Im Jahre 2010 wurde der  200-ste Jahrestag der Geburt von Liszt Ferenc (Franz Liszt) und der 125-ste seines Todes gefeiert. Wir möchten dieses Doppel-Jubiläum des namhaften Komponisten und Pianisten mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln und Möglichkeiten feiern und mit einem Lok-Design von Niveau würdigen. Um zu verhindern, dass die Lokomotive erst in der Mitte des Gedenkjahres erscheint, haben wir zur Präsentation den Tag gewählt, an dem der Künstler in sein 200-ste Lebensjahr getreten wäre.
Zum Projekt haben wir als Partner wieder die GYSEV AG gewählt. Außer der  bisherige guten Zusammenarbeit wurde unsere Entscheidung auch dadurch begünstigt, dass Liszt in der Nähe von Sopron, in Doborján, im ehemaligen Ungarn geboren wurde. Die Ortschaft heißt heute Raiding und befindet sich in Österreich.
Die GYSEV AG hat uns ihre Lokomotive Nr 1047 503-6 zur Verfügung gestellt, damit wir die Liszt-Lok erstellen können. Die Kosten der Dekoration wurden von den Firmen Loc & More GmbH und Jägerndorfer GmbH getragen.

Pläne, Ausführung

Der endgültige Plan wurde nach mehreren Abstimmungen von Péter Tranta erstellt. Die zwei Seiten der Lokomotive wurden den zwei Jahreswenden gewidmet, darauf weisen die Jahreszahlen, das jugendliche und ältere Portrait von Liszt, sowie die hellen, bzw. dunklen Farben hin. Das Detail von einem Notenblatt stammt von den „Consolations. six pensées poétiques – No.1” (Tröstungen. Sechs poetische Gedanken – Nr. 1).
Liszt hat sich immer als Ungar bekannt, besitzt ausschließlich die ungarische Staatsbürgerschaft, daneben war er aber ein echter Europäer: hat in vielen Ländern Europas gelebt, hat mehrere europäische Sprachen auf muttersprachlichem Niveau gesprochen, so könnte er mit Recht Ungarns Botschafter in der Europäischer Union sein. Während des EU-Vorsitzes Ungarns (im ersten Halbjahr 2011) möchten wir darauf mit den gelben Sternen im blauen Feld hinweisen, sowie mit den Namen von  überwiegend EU-Städten, die alle wichtige Stationen seines Lebenslaufes waren.
Die Aufschrift auf der Stirnseite der Lokomotive stammt natürlich von Liszt: „Gènie oblige”, d.h. „Die Genialität verpflichtet.”
Mit der Liszt-Lokomotive möchten wir in Spuren der großen Komponisten-Vorgängern (Mozart und Haydn) treten, und sogar noch etwas mehr, als die früheren Lok-Designs bieten, diese Lokomotive spielt sogar Musik. Wenn die Lokomotive in einen Bahnhof einrollt, während des Aufenthaltes auf der Station und beim Ausrollen können die Passagiere und die Interessenten die II. Ungarische Rhapsodie von Liszt hören.

Die Übergabe der Lokomotive

Der Liszt-Taurus wurde am 21. Oktober 2010 vorgestellt.  Zur Soproner-Präsentation wurde der Sonderzug mit Journalisten und Gästen von Budapest nach Sopron vom Széchenyi-Taurus  gezogen. Auf dem Zug haben der für Verkehrswesen zuständige Staatssekretär des Ministeriums für Landesentwicklung, die Generaldirektorin der GYSEV AG, der Geschäftsführer der Loc & More GmbH und der Bürgermeister von Sopron eine Pressekonferenz gehalten.
Die Enthüllung und die Präsentation der Liszt-Lokomotive ist in Sopron im Lokschuppen der GYSEV AG in Anwesenheit von 150 Gästen geschehen. Die Lokomotive wurde vom Stadtpfarrer der Stadt Sopron vor seiner ersten Fahrt gesegnet, die noch am selben Tag den Ikva-Isis IC nach Budapest führte. Die gesamte Taurus-Flotte der GYSEV AG wurde auf einer 15-Meter langen Anlage den Interessenten vorgestellt.
Wir haben den Liszt-Taurus mit einem GPS-System ausgerüstet, so hoffen wir in Kürze den Weg der Liszt-Lokomotive minutengenau folgen zu können.


 







Kundenrezensionen


noch keine Bewertungen vorhanden


  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» Sonderposten • (17)
» A K T I O N E N • (180)
» L E T Z T E Chance • (209)
» N E U H E I T E N • (497)
» Wieder lieferbar • (751)
» NEU im Sortiment • (2353)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (751)
» H E R S T E L L E R • (2642)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (25)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (28)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (16)
» LOK - KLASSIKER (15)
» WAGEN-Klassiker (12)
» STARS der Schienen (6)
» R A R I T Ä T E N (15)
» Spezialitäten (14)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (87)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (7)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (947)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (1847)
» Österr.Schmalspur Mod. H0e • (1131)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (101)
» Gruben- u. Feldbahn H0f • (23)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (323)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (321)
» ÖBB Signale • (63)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (73)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (21)
» Elektr. Auto - Faller • (12)
» Auto- u. 2-Rad H0 • (1563)
» Zubehör, Bausätze H0 • (405)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (680)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (58)
» ARCHIV Auslieferungen • (1899)
0 Produkte
NS 26843 CHVP Kühlwagen Epoche III
NS 26843 CHVP Kühlwagen Epoche III
31.50EUR
21.00EUR
  * Die Lüge die wir leben
  * Musik-Grüße aus Wien
  * SBT: Anschlag in Gloggnitz
  * SBT: Naturschutzbescheid neu notwendig
  * SBT: Off. Brief an LH Pröll
  * Tunnelbau und Hypo
  ** Bank für Gemeinwohl in.Gründung.
  ** Ein paar Bankgeheimnisse
  ** Geldwucher
  ** Roco Konkurs - Raiffeisen
  EB - Die Lokomotive 1904 - 1943 online lesen
  EB - Eisenbahnzeitung 1928 - 1932 online lesen
  EB - Europa
  EB - Fernverkehrsseiten D
  EB - Museum Utrecht/NL
  EB - Reisezüge CH
  EB - Wagenreihungen
  EB - Zugarchiv
  Kabarett - Bahnhofsansage Wien-Hütteldorf
  Kabarett - TV Comedy Programm
  MB - Kennzeichengenerator
  Vital und Fit mit Cosmoterra
  Webcams - ASFINAG
  Weltzeit - Zeitzonenkarte
  Wetter - Blitzradar
  Wetter Laxenburg und anderswo
  ÖBB Insider - Knoflacher
  ÖBB Stellungnahme zum Schwarzbuch

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel GySEV 1047.503 E-Lok -Liszt Taurus- mit Sound Ung. Rhapsodie Nr.2 Epoche V
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
Taubenhaus und Entenhaus - Bausatz
Taubenhaus und Entenhaus - Bausatz
 13.50EUR