» Startseite » MM17804H
Der Warenkorb ist leer
Transparent
 
 

ÖBB 89.16 Dampflokomotive Epoche III

Artikel Nr.: MM17804H
 1,128.00 EUR
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
ÖBB     89.16 Dampflokomotive Epoche III
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.




IN PLANUNG 1. Quartal 2017

Micro Metakit Modell der Dampflokomotive ÖBB 89.16, Hersteller WrN, Fabr. Nr. 2372, Baujahr 1878, Heizhaus: Zfst Wien FJB, Bauzustand 1956, Farbgebung: schwarz-schwarz

 

 

 

ÖBB 89.01, 04, 13, 15, 16, 56, 57, 60, 79, 236, 240

 

Die kleinen Lokomotiven mit der Achsformel Cn2t und wurden von allen österreichischen Lokomotivfabriken zwischen 1878 und 1911 in einer Gesamtzahl von 228 Stück gebaut.

Die Südbahngesellschaft (SB), die den Betrieb auf der Staatsbahn Unter Drauburg–Wolfsberg führte, reihte die dort eingesetzten 97.20–23 als Reihe 100 mit den Betriebsnummern 11–14 ein. Die Lokomotiven der Staatsbahn Mürzzuschlag–Neuberg, auf der auch die SB den Betrieb führte, wurden ebenfalls in die Reihe 100 eingeordnet und erhielten die Betriebsnummern 20–21.

Als Folge der langen Lieferzeitspanne gab es auch Bauartunterschiede zwischen den einzelnen Lieferserien. Im Besonderen gilt dies für das Führerhaus, die Ventilbauarten und die Bauform des Sandkastens. Allen gleich war jedoch die niedrige Kessellage und die bis zur Kesselvorderfront vorgezogenen Wasserkästen, die den Maschinen ihr eckiges Aussehen und damit ihren Spitznamen „Kaffeemühle“ verliehen.

Nach dem Ersten Weltkrieg verblieb ein großer Teil der Maschinen in der Tschechoslowakei, Jugoslawien, Italien, Polen und Rumänien. 133 Stück kamen zur Tschechoslowakischen Staatsbahn ČSD, die sie als 310.0 einreihten. Die polnische PKP ordnete sie als Reihe TKh12 ein, die jugoslawische JDŽ als Reihe 150 und die italienische FS als Reihe 822. Auch die Rumänische Staatsbahn CFR erhielt Maschinen dieser Reihe, gab ihnen aber keine eigene Reihenbezeichnung. Die drei Lokomotiven der Neutitscheiner Lokalbahn wurden bei der ČSD 310.908–910. Zur BBÖ kamen noch 31 Stück. Die Deutsche Reichsbahn übernahm davon noch 19 Stück als 98.7011–7028 nach dem Anschluss Österreichs 1938.

Im Laufe des Zweiten Weltkrieges gelangten noch weitere Vertreterinnen dieser Reihe zur Reichsbahn, die sie mit 98.7029–7033 bezeichneten. Nach 1945 wurden drei Maschinen an die MÁV und die JDŽ abgegeben, noch 16 Stück kamen als Reihe 89 zur ÖBB. Die 89.240 wurde sogar mit einem Giesl-Ejektor ausgestattet, um die Auswirkungen dieser Anlage bei Lokomotiven geringerer Leistung zu erproben. Die letzten 89er wurden 1958 ausgeschieden. Bei der ČSD blieben die Lokomotiven noch bis Ende der 60er Jahre im Betriebsbestand. Die letzte Kaffeemühle („Kafemlejnek“) wurde 1968 mit der 310.097 im Lokdepot Bratislava hl.n. ausgemustert.

Quelle: Wikipedia







Kundenrezensionen


noch keine Bewertungen vorhanden


  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» SONDERANGEBOTE • (59)
» L E T Z T E Chance • (157)
» N E U H E I T E N • (438)
» Wieder lieferbar • (1077)
» NEU im Sortiment • (3110)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (623)
» H E R S T E L L E R • (3116)
» RAZIS - Sound (4)
» nightjet (11)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (19)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (43)
» 150 Jahre Brennerbahn (7)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (17)
» 60 Jahre 4061/1046 (31)
» WINTERTRAUM (20)
» LOK - KLASSIKER (6)
» WAGEN-Klassiker (3)
» STARS der Schienen (6)
» R A R I T Ä T E N (17)
» Spezialitäten (8)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (85)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (12)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (1221)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (2167)
» Österr.Schmalsp. Mod. H0e • (1241)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (129)
» Feldb. H0e/Grubenbahn H0f • (25)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (349)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (344)
» ÖBB Signale • (67)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (103)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (23)
» Elektr. Auto - Faller • (15)
» Strassenfahrzeuge H0 • (1762)
» Zubehör, Bausätze H0 • (519)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (840)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (64)
» ARCHIV Auslieferungen • (2615)
0 Produkte
DB Bpmz 20-94 076 Reisezugwagen orientrot Epochen IV-V
DB Bpmz 20-94 076 Reisezugwagen orientrot Epochen IV-V
55.50EUR
39.00EUR
  # STOP SMARTMETER
  * Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
  * Der große Energie-Irrtüm
  * Europäisches Verbraucherzentrum Österr.
  * Musik-Grüße aus Österreich
  * SBT: Anschlag in Gloggnitz
  * Staatsschulden AT
  * Österr. Staatsvertrag 1955
  ** Bank für Gemeinwohl in.Gründung.
  ** Ein paar Bankgeheimnisse
  ** Geldwucher
  ** Roco Konkurs - Raiffeisen
  EB - Die Lokomotive 1904 - 1943 online lesen
  EB - Eisenbahnzeitung 1928 - 1932 online lesen
  EB - Europa
  EB - Fernverkehrsseiten D
  EB - Museum Utrecht/NL
  EB - Reisezüge CH
  EB - Wagenreihungen
  EB - Zugarchiv
  Kabarett - Bahnhofsansage Wien-Hütteldorf
  MB - Kennzeichengenerator
  Webcams - ASFINAG
  Weltzeit - Zeitzonenkarte
  Wetter - Blitzradar
  Wetter Laxenburg und anderswo
  ÖBB Schwarzbuch
  ÖBB Stellungnahme zum Schwarzbuch

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel ÖBB 89.16 Dampflokomotive Epoche III
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
RocoLine Bettungsgleis Weiche links Wl 10, 10˚ – Herzstückwinkel 8,1˚
RocoLine Bettungsgleis Weiche links Wl 10, 10˚ – Herzstückwinkel 8,1˚
 33.00EUR 


Miniaturbahn.at Button

Slayershop.net Button

Schmiertmittelshop.com Button

Homshop.com Button

Afrybay.com Button

Kreativshop.net Button

Naturaloe.at Button

 

Webauftritt.eu Button

 

Bottom Menue