» Startseite » TR22856
Der Warenkorb ist leer
 
 
ÖBB 674.498 Dampflokomotve Epoche III
Artikel Nr.: TR22856
 0.00EUR 
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
ÖBB  674.498 Dampflokomotve Epoche III
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.


http://www.miniaturbahn.at/product_info.php?products_id=1947&osCsid=612lh9jfgju760b76ett6nnn7btn2dsg

AUSVERKAUFT

 

Trix Modell der ÖBB 674.498 ex Reihe T 12 der Königlich Preußischen Staatseisenbahnen (K.P.E.V.), Epoche III.

- LüP 127 mm
- 21-polige Digital-Schnittstelle nach NEM
- Spezialmotor mit Schwungmasse
- 3 Achsen angetrieben, Haftreifen
- 2-Licht Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd
- Kupplungsaufnahme nach NEM
- Viele angesetzte Einzelheiten

Einmalige Produktion.

 

 

Die Gattung T 12 ist eine Personenzug-Tenderlokomotive der Preußischen Staatseisenbahnen und wurde in großer Stückzahl angeschafft. Bei den Lokomotiven handelt es sich um die Heißdampf-Ausführung der T 11.

Obwohl diese Baureihe bereits seit dem Jahre 1902 in einer Versuchsausführung zur Verfügung stand, begann die Serienproduktion erst im Jahr 1905. Neben der Preußischen Staatsbahn erwarben auch unter anderem die Reichseisenbahnen in Elsaß-Lothringen (25 Stück), die Lübeck-Büchener Eisenbahn und die Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn Lokomotiven dieses Typs.

Haupteinsatzgebiet der T 12 war der Verkehr auf der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahn, dem Vorläufer der elektrischen S-Bahn. Die Maschinen mussten die Abteilwagenzüge aufgrund der teilweise recht geringen Bahnhofsabstände schnell beschleunigen, um eine akzeptable Reisegeschwindigkeit zu erzielen. Die T 12 war daher eine sehr leistungsfähige und spurtstarke Lokomotive, die ihre Leistung in beiden Fahrtrichtungen entfalten konnte. Im Jahr 1921 wurden von Borsig noch einmal 40 Lokomotiven nachgebaut, weil der Bestand nicht ausreichend war. Nach der Elektrifizierung des größten Teils der S-Bahn-Strecken zwischen 1924 und 1929 kamen die Lokomotiven in den Personenzug-, Güterzug- und Rangierdienst.

1925 übernahm die Reichsbahn 899 Exemplare als Baureihe 74.4-13 mit den Nummern 74 401 bis 74 1300 mit Ausnahme der 74 544. Die Lokomotive, für die diese Nummer vorgesehen war, musste an Belgien abgegeben werden. Die Lokomotiven mit den Nummern 74 784–786 und 74 1254 stammten ursprünglich von den Reichseisenbahnen in Elsaß-Lothringen. Zehn Lokomotiven mit den Nummern 74 1301 bis 74 1310 wurden von den Eisenbahnen des Saargebietes übernommen.

Weitere elf Stück mit den Nummern 74 1311 bis 74 1321 wurden 1938 von der Lübeck-Büchener Eisenbahn übernommen, wo sie die Nummern 132 bis 142 getragen hatten. Fünf dieser Lokomotiven waren nach dem Vorbild der 1'B1'-Stromlinienlokomotiven ebenfalls mit einer Stromlinienverkleidung versehen. Die Verkleidungen wurden 1948 wieder entfernt, am tropfenförmig auslaufenden Kohlekasten waren diese Maschinen später noch erkennbar.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges verblieb die 74 498 in Österreich. Die ÖBB reihten sie als 674.498 in ihren Fuhrpark ein. Die Maschine war in Wien eingesetzt, entgleiste am 3. Juli 1954 und wurde danach verschrottet (offizieller Ausscheidungstag: 23. Mai 1955).

 







Kundenrezensionen


noch keine Bewertungen vorhanden


  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» Sonderposten • (15)
» A K T I O N E N • (94)
» L E T Z T E Chance • (191)
» N E U H E I T E N • (498)
» Wieder lieferbar • (752)
» NEU im Sortiment • (2378)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (697)
» H E R S T E L L E R • (2634)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (23)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (28)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (16)
» 60 Jahre 4061/1046 (27)
» LOK - KLASSIKER (12)
» WAGEN-Klassiker (11)
» STARS der Schienen (5)
» R A R I T Ä T E N (13)
» Spezialitäten (14)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (85)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (7)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (996)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (1860)
» Österr.Schmalspur Mod. H0e • (1135)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (101)
» Gruben- u. Feldbahn H0f • (23)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (325)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (321)
» ÖBB Signale • (63)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (73)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (21)
» Elektr. Auto - Faller • (12)
» Auto- u. 2-Rad H0 • (1566)
» Zubehör, Bausätze H0 • (406)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (685)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (58)
» ARCHIV Auslieferungen • (1930)
0 Produkte
FS AB 31-70 002 Reisezugwagen 1./2. Klasse Ep. IV
FS AB 31-70 002 Reisezugwagen 1./2. Klasse Ep. IV
52.50EUR
36.00EUR
  * Die Lüge die wir leben
  * Musik-Grüße aus Wien
  * SBT: Anschlag in Gloggnitz
  * SBT: Naturschutzbescheid neu notwendig
  * SBT: Off. Brief an LH Pröll
  * Tunnelbau und Hypo
  ** Bank für Gemeinwohl in.Gründung.
  ** Ein paar Bankgeheimnisse
  ** Geldwucher
  ** Roco Konkurs - Raiffeisen
  EB - Die Lokomotive 1904 - 1943 online lesen
  EB - Eisenbahnzeitung 1928 - 1932 online lesen
  EB - Europa
  EB - Fernverkehrsseiten D
  EB - Museum Utrecht/NL
  EB - Reisezüge CH
  EB - Wagenreihungen
  EB - Zugarchiv
  Kabarett - Bahnhofsansage Wien-Hütteldorf
  Kabarett - TV Comedy Programm
  MB - Kennzeichengenerator
  Vital und Fit mit Cosmoterra
  Webcams - ASFINAG
  Weltzeit - Zeitzonenkarte
  Wetter - Blitzradar
  Wetter Laxenburg und anderswo
  ÖBB Insider - Knoflacher
  ÖBB Stellungnahme zum Schwarzbuch

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel ÖBB 674.498 Dampflokomotve Epoche III
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
SBB RBE 4/4 1427 Triebwagen grün goldene Türen, altes Logo Ep. III
SBB RBE 4/4 1427 Triebwagen grün goldene Türen, altes Logo Ep. III
 0.00EUR