» Startseite » L113141
Der Warenkorb ist leer
 
 
ÖBB 4041.03 E-Triebw. ex DR ET83.03 ex BBÖ ET10.03 2.Kl.Ep.III
Artikel Nr.: L113141
 0.00EUR 
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
ÖBB  4041.03 E-Triebw. ex DR ET83.03 ex BBÖ ET10.03 2.Kl.Ep.III
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.


http://www.miniaturbahn.at/product_info.php?products_id=1841&osCsid=1plsp2qbkrsb7r4alild2356qsiuc60r

AUSVERKAUFT

 

LILIPUT Modell eines ÖBB Triebwagens 4041.03, ex DR ET 83.03, ex BBÖ ET10.03, mit alten Wagenkasten, blau/elfenbein, Epoche III.

Das Modell wird über einen zentral gelagerten Motor mit Schwungmasse an allen vier Achsen angetrieben und verfügt dadurch über mehr als ausreichende Zugkraft bei seidenweichem Lauf.

- Wechsellicht
- zuschaltbare Innenbeleuchtung
- digitale, 21-polige Schnittstelle (von außen leicht zugänglich)
- NEM Schacht an beiden Fahrzeugenden

 

Die Reihe BBÖ ET 10 war ein elektrisch angetriebener Triebwagen der BBÖ.

1929 entschlossen sich die BBÖ zur Beschaffung von acht Elektrotriebwagen. Um die Lagerhaltung von Elektrobauteilen gering zu halten, wurden gewisse Bauteile von der Reihe BBÖ 1170 (ÖBB 1045) übernommen. Die Triebwagenreihe bekam die Bezeichnung ET 10 (ET steht für Elektro-Triebwagen).

Da die Radsatzlast für gewisse Strecken zu hoch war, wurden dreiachsige Drehgestelle entwickelt und eingebaut. Diese waren aber sehr störungsanfällig, speziell die mittig angeordnete, etwas kleinere Laufachse. Als die Achslast auf den Hauptstrecken angehoben worden war, wurden daher die mittleren Laufachsen entfernt und die Drehgestelle angepasst. An den Museumstriebwagen kann man noch heute die Achslagerführung der Laufachsen erkennen.

Bei diversen Ausbesserungen wurde eine Vielfachsteuerung eingebaut. Bei Hauptausbesserungen wurden auch die Fahrzeugkästen umgebaut, wobei die Stirnseiten mit umgestaltet wurden.

Das Einsatzgebiet der Triebwagen war die Salzkammergutbahn sowie die flachen Strecken in der Nähe Innsbrucks (SalzburgGolling, WörglKufstein und FeldkirchBregenz, wobei sie ca. 10.000 km per Monat zurücklegten.

1938 ordnete die Deutsche Reichsbahn die Triebwagen als ET 83.01-08 ein. Alle acht Fahrzeuge überlebten den Zweiten Weltkrieg und wurden ab 1953 von der ÖBB als 4041.01–08 bezeichnet. Ab 1949 wurde mit den Fahrzeugen eine Schnellverbindung Linz–Innsbruck geschaffen, die die Triebwagen aber überlastete, sodass sie bald wieder abgezogen wurden. Nach der Elektrifizierung 1952 verkehrten sie kurz in Wien als Pendelzug HütteldorfUnter-Purkersdorf, der zuvor „eingewickelt“ mit je zwei Personenwagen vor und nach einer Tenderlokomotive geführt worden war. Sie wurden von Lokzügen mit Loks der Reihe 1073 abgelöst, die wieder eingewickelt verkehrten. Erwähnenswert sind auch die Einsätze mit zu Triebwagenanhängern umgestalteten Waggons der Bauart HeidenauAltenberg (vgl. das Foto von J.J. Barbieux), die nach dem Zweiten Weltkrieg in Österreich verblieben und die Bezeichnung 7059.01–02 und 101 trugen. Die Fahrzeuge schieden 1973 aus dem Plandienst.

4041.01, 03 und 05 blieben erhalten und waren als Vorheizanlagen in der HW Floridsdorf hinterstellt. Zur 150-Jahr-Feier der ÖBB wurden die Fahrzeuge restauriert, wobei der 4041.03 äußerlich in den Lieferzustand als ET 10.003 zurückversetzt wurde. Ein Steuerwagen der DR wurde dem Triebwagen farblich angepasst. Die Garnitur stand bis zum Jahr 1999 für Sonderfahrten zu Verfügung. 4041.05 ist in Floridsdorf (ÖBB-Nostalgie) stationiert, und dient dort als Ersatzteispender. 4041.01 und 4041.03 als ET 10.003 sind im Eisenbahnmuseum Strasshof.

 

Interessante Daten vom Original unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/BB%C3%96_ET_10
http://wapedia.mobi/de/%C3%96BB_4041





  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» Sonderposten • (17)
» A K T I O N E N • (104)
» L E T Z T E Chance • (184)
» N E U H E I T E N • (498)
» Wieder lieferbar • (832)
» NEU im Sortiment • (2460)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (587)
» H E R S T E L L E R • (2696)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (25)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (27)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (16)
» 60 Jahre 4061/1046 (27)
» LOK - KLASSIKER (11)
» WAGEN-Klassiker (8)
» STARS der Schienen (6)
» R A R I T Ä T E N (12)
» Spezialitäten (13)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (82)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (9)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (1064)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (1889)
» Österr.Schmalspur Mod. H0e • (1194)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (120)
» Gruben- u. Feldbahn H0f • (23)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (330)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (328)
» ÖBB Signale • (63)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (76)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (21)
» Elektr. Auto - Faller • (12)
» Auto- u. 2-Rad H0 • (1601)
» Zubehör, Bausätze H0 • (418)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (686)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (59)
» ARCHIV Auslieferungen • (2002)
0 Produkte
SNCF G 120 5 904 + 120 0 079 Gedeckte Güterwagen 2-tlg. Set Ep.IV
SNCF G 120 5 904 + 120 0 079 Gedeckte Güterwagen 2-tlg. Set Ep.IV
63.00EUR
42.00EUR
  * Die Lüge die wir leben
  * Musik-Grüße aus Wien
  * SBT: Anschlag in Gloggnitz
  * SBT: Naturschutzbescheid neu notwendig
  * SBT: Off. Brief an LH Pröll
  * Tunnelbau und Hypo
  ** Bank für Gemeinwohl in.Gründung.
  ** Ein paar Bankgeheimnisse
  ** Geldwucher
  ** Roco Konkurs - Raiffeisen
  EB - Die Lokomotive 1904 - 1943 online lesen
  EB - Eisenbahnzeitung 1928 - 1932 online lesen
  EB - Europa
  EB - Fernverkehrsseiten D
  EB - Museum Utrecht/NL
  EB - Reisezüge CH
  EB - Wagenreihungen
  EB - Zugarchiv
  Kabarett - Bahnhofsansage Wien-Hütteldorf
  Kabarett - TV Comedy Programm
  MB - Kennzeichengenerator
  Vital und Fit mit Cosmoterra
  Webcams - ASFINAG
  Weltzeit - Zeitzonenkarte
  Wetter - Blitzradar
  Wetter Laxenburg und anderswo
  ÖBB Insider - Knoflacher
  ÖBB Stellungnahme zum Schwarzbuch

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel ÖBB 4041.03 E-Triebw. ex DR ET83.03 ex BBÖ ET10.03 2.Kl.Ep.III
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
FS B Reisezugwagen UIC-Z -Intercity- in XMPR-Lackierung Ep. IV
FS B Reisezugwagen UIC-Z -Intercity- in XMPR-Lackierung Ep. IV
 66.00EUR