» Startseite » JC20852
Der Warenkorb ist leer
 
 
ÖBB 1822.001 -Brennerlok- E-Lok Serienausführung mit SOUND Epoche V
Artikel Nr.: JC20852
 345.00EUR 
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
ÖBB 1822.001 -Brennerlok- E-Lok Serienausführung mit SOUND Epoche V
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.


http://www.miniaturbahn.at/product_info.php?products_id=13240&osCsid=g30s57ep1ob1q64sdodko0fvt79b20j1

IN PLANUNG Oktober 2016

Jägerndorfer Modell der Brennerlok ÖBB 1822 001-2 in der Serienausführung mit Lichtwechsel und Fernlichtfunktion.
Modell mit Fernlichtfunktion und SOUND.

Technische Ausführung:
- Schnittstalle
- NEM -Kupplung
- Schwungmasse
- rot weiß  Lichtwechsel

 

Der Bau als „Brennerlok“ bekannten 1822 entsprang unter anderem politischen Motiven, um das Transitproblem über den Brennerpass in den Griff zu bekommen. Heute bespannt die Lok hauptsächlich Korridorzüge nach Osttirol.

Auf Drängen von ABB gab es bereits 1987 die erste politische Idee, dass man eine Zweisystemlokomotive benötigte, um den Brennertransit (München–Innsbruck–Verona) zu beschleunigen. Der damalige Verkehrsminister Dr. Rudolf Streicher beauftragte daher die ÖBB, fünf Prototypen zu beschaffen, die sowohl im heimischen Netz (15 kV/16,7 Hz Wechselstrom) als auch in Italien (3kV Gleichstrom) einsetzbar sind. Diese Idee wurde als richtungsweisend angesehen. Es mangelte aber an der zügigen Komplettierung und Indienststellung der Loks, die sich bis zur endgültigen Ablieferung fast sechs Jahre lang hinauszögerte.

SGP Graz lieferte den mechanischen Teil, für den elektrischen Teil war ABB das federführende Unternehmen. Die ÖBB hatten eigentlich kein grundlegendes Interesse an einem Weiterbau der 1822, da sowohl die FS mit der E412 als auch die DB mit der Baureihe 189 (diese erhielt im Mai 2004 die Zulassung für Österreich und Italien) das Konzept der „Brennerlok“ aufgegriffen haben.

Die fünf 1822 sind seit ihrer Abnahme in Innsbruck beheimatet. Sie waren ursprünglich für die Bespannung von Güterzügen in Doppeltraktion vorgesehen, aber ihr Einsatzgebiet änderte sich in die heutige Bespannung von Korridorzügen von Innsbruck nach Lienz samt Zulaufstrecken nach Kufstein und nach Spittal an der Drau.

2005 wurden die 1822.002 und die 1822.005 nach Polen verkauft.







Kundenrezensionen


noch keine Bewertungen vorhanden


  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» Sonderposten • (17)
» A K T I O N E N • (180)
» L E T Z T E Chance • (209)
» N E U H E I T E N • (497)
» Wieder lieferbar • (751)
» NEU im Sortiment • (2353)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (751)
» H E R S T E L L E R • (2642)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (25)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (28)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (16)
» LOK - KLASSIKER (15)
» WAGEN-Klassiker (12)
» STARS der Schienen (6)
» R A R I T Ä T E N (15)
» Spezialitäten (14)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (87)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (7)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (947)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (1847)
» Österr.Schmalspur Mod. H0e • (1131)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (101)
» Gruben- u. Feldbahn H0f • (23)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (323)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (321)
» ÖBB Signale • (63)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (73)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (21)
» Elektr. Auto - Faller • (12)
» Auto- u. 2-Rad H0 • (1563)
» Zubehör, Bausätze H0 • (405)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (680)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (58)
» ARCHIV Auslieferungen • (1899)
0 Produkte
NS 26843 CHVP Kühlwagen Epoche III
NS 26843 CHVP Kühlwagen Epoche III
31.50EUR
21.00EUR
Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /webserver/shop_multishop/includes/boxes/links.php on line 40

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel ÖBB 1822.001 -Brennerlok- E-Lok Serienausführung mit SOUND Epoche V
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
Taubenhaus und Entenhaus - Bausatz
Taubenhaus und Entenhaus - Bausatz
 13.50EUR