» Startseite » JC26542
Der Warenkorb ist leer
 
 
ÖBB 1064.007 Elektroverschublokomotive verkehrsrot mit Wortmarke MIT SOUND Epoche VI
Artikel Nr.: JC26542
 330.00EUR 
inkl. 20 % MwSt. exkl. Versandkosten
ÖBB 1064.007 Elektroverschublokomotive verkehrsrot mit Wortmarke MIT SOUND Epoche VI
Für eine grössere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.


http://www.miniaturbahn.at/product_info.php?products_id=10625&osCsid=6onsm1kbte7a7u0tsjbtvnrdla0d67sd

IN PLANUNG 2015, verschoben auf Februar 2017

Jägerndorfer Modell MIT SOUND der elektrischen Verschublok ÖBB 1064 007 verkehrsrot mit Wortmarke in Basic Version mit Fernlicht und Automatikkupplungs-Imitation, Epoche VI.



Modell mit 21-poliger Schnittstelle
Antrieb durch leistungsstarken Motor auf alle sechs Achsen
Normschacht-Kupplungen und Metall-Chassis
LED drei-Spitzenbeleuchtung/zwei Schlusslichter mit fahrtrichtungsabhängigem Farbwechsel (weiß/rot)
Im Digitalmodus kann über die Funktionstaste F1 das Fernlicht in Fahrtrichtung zugeschaltet werden. 

 

 

 

Die Reihe 1064 ist eine elektrische Verschublokomotive der ÖBB. Sie ist die größere Schwester der Reihe ÖBB 1063. Sie wurde speziell für den harten Rollbergeinsatz in den Großverschubbahnhöfen Wien-Kledering und in Villach-Süd Gvbf beschafft.

Die Lokomotiven der Reihe 1063 waren überwiegend im Streckenverschub zum Einsatz gekommen und waren wegen ihrer schwächeren Anfahrzugkraft für den Rollbergeinsatz nicht geeignet. Deshalb entschieden sich die ÖBB, zehn sechsachsige, speziell für diesen Zweck konstruierte Abdrückloks bei der heimischen Industrie in Auftrag zu geben. Die 1064er wurden in der Zeit von 1984 bis 1990 beschafft. Mit Hilfe dieser Loks sollte vor allem die Zugbildung und –auflösung beschleunigt werden. SGP Graz und BBC lieferten den mechanischen, Siemens den elektronischen Teil.

Der mechanische Teil entspricht im wesentlichen der kleinen Schwester ÖBB 1063, die 1064 ist allerdings sechsachsig und deshalb etwas länger. Die Fahrzeugkonstruktion ist nahe zu identisch (zusätzlich wurde noch ein Entgleisungsschutz angebracht). Die Anordnung der Aggregate in den Vorbauten hat sich wegen der größeren Länge etwas verändert: Sie beinhalten, wie bei der Reihe 1063, alle wesentlichen elektronischen Ausrüstungsteile wie Traktionsumrichter, Bremsturm mit Lüfter, fremdbelüfteten Kerntransformator, Glättungsdrosseln und sonstige Teile. Alle Baugruppen sind über die seitlich an den Vorbauten angebrachten Schwenktüren zugänglich. Vorbauten und Führerstand sind bei den ersten acht Loks blutorange, der Rahmen und die Drehgestelle schwarz lackiert. 1064.001 bis 003 wurden 2004 verkehrsrot und ohne Warnstreifen umlackiert. Die letzten beiden Loks wurden an den Fahrzeugkästen verkehrsrot mit frontseitig hellgrauen Kontrastflächen - der Rahmen ist hell- und umbragrau - lackiert.

Die Reihe 1064 ist eine Drehstromlok. Die Dachausrüstung entspricht jener der Reihe 1063, teilweise kam jedoch ein Einholm-Stromabnehmer der Bauart VII zur Verwendung. Hauptransformator, Antriebsprinzip, Bremsanlage und die sechs Fahrmotoren entsprechen den bei der Reihe 1063 verwendeten Typen. Hinzu kommt eine Funkfernsteuerung, die das Abdrücken der Waggons am Hauptrollberg ohne Zutun des Lokführers ermöglicht. Ab 2001 erhielten alle Loks noch zusätzlich eine Stabeg-Rangierkupplung.

 







Kundenrezensionen


noch keine Bewertungen vorhanden


  

 

>> erweiterte Suche

Translate our Website
» Aktuelle News
» Sonderposten • (16)
» A K T I O N E N • (103)
» L E T Z T E Chance • (173)
» N E U H E I T E N • (496)
» Wieder lieferbar • (822)
» NEU im Sortiment • (2446)
» NEUHEITEN VORSCHAU • (563)
» H E R S T E L L E R • (2674)
» ÖBB Kunst- oder Werbeloks (25)
» Sonstige Kunst-/Werbeloks (27)
» 175 Jahre Eisenbahn, Sisi, KFJ (16)
» 60 Jahre 4061/1046 (27)
» LOK - KLASSIKER (11)
» WAGEN-Klassiker (8)
» STARS der Schienen (6)
» R A R I T Ä T E N (12)
» Spezialitäten (13)
» DIGITAL- u. SOUND-Modelle (82)
» START-/ZUG-Set H0/H0e (9)
» INTERNATIONALE Modelle H0 • (1049)
» Österr.Normalspur Mod. H0 • (1889)
» Österr.Schmalspur Mod. H0e • (1194)
» ZAHNRADBAHN Mod. H0n3z • (118)
» Gruben- u. Feldbahn H0f • (23)
» STRASSENBAHN Mod. H0 • (330)
» Schienen H0/H0e/HOn3z/H0f • (328)
» ÖBB Signale • (63)
» Oberleitungen • (23)
» Decoder, Steuerung, Technik • (76)
» Österr. Seilbahn-Modelle H0 (21)
» Elektr. Auto - Faller • (12)
» Auto- u. 2-Rad H0 • (1601)
» Zubehör, Bausätze H0 • (418)
» Zeitschriften, Bücher, DVD • (686)
» Österr.Eisenbahn Briefmarken • (59)
» ARCHIV Auslieferungen • (2002)
0 Produkte
CSD Cy 3-0996 Abteilwagen Bauart C3 pr 11 m. Bh. Ep. III
CSD Cy 3-0996 Abteilwagen Bauart C3 pr 11 m. Bh. Ep. III
58.50EUR
39.00EUR
  * Die Lüge die wir leben
  * Musik-Grüße aus Wien
  * SBT: Anschlag in Gloggnitz
  * SBT: Naturschutzbescheid neu notwendig
  * SBT: Off. Brief an LH Pröll
  * Tunnelbau und Hypo
  ** Bank für Gemeinwohl in.Gründung.
  ** Ein paar Bankgeheimnisse
  ** Geldwucher
  ** Roco Konkurs - Raiffeisen
  EB - Die Lokomotive 1904 - 1943 online lesen
  EB - Eisenbahnzeitung 1928 - 1932 online lesen
  EB - Europa
  EB - Fernverkehrsseiten D
  EB - Museum Utrecht/NL
  EB - Reisezüge CH
  EB - Wagenreihungen
  EB - Zugarchiv
  Kabarett - Bahnhofsansage Wien-Hütteldorf
  Kabarett - TV Comedy Programm
  MB - Kennzeichengenerator
  Vital und Fit mit Cosmoterra
  Webcams - ASFINAG
  Weltzeit - Zeitzonenkarte
  Wetter - Blitzradar
  Wetter Laxenburg und anderswo
  ÖBB Insider - Knoflacher
  ÖBB Stellungnahme zum Schwarzbuch

BenachrichtigungenBenachrichtige mich über Aktuelles zu diesem Artikel ÖBB 1064.007 Elektroverschublokomotive verkehrsrot mit Wortmarke MIT SOUND Epoche VI
  55884709 (ICQ)
  ShopSupport@live.at (MSN)
  Email
  Kontaktformular
  +43 1 688 69 77
FS A Reisezugwagen 1. Klasse XMPR-Lackierung Ep. IV
FS A Reisezugwagen 1. Klasse XMPR-Lackierung Ep. IV
 66.00EUR